AFD gegen Schulpflicht

AFD gegen Schulpflicht

Beitragvon Petri heil » Mi 17. Feb 2016, 19:33

So richtig sind sie nicht dagegen, denn sie wollen nur eine U n t e r r i c h t s p f l i c h t und damit das recht für ihre sekte sichern, die Kinder zu hause zu indoktrinieren insbesondere zugunsten ihrer vielzuspät-sexualisierung, aber mensch sieht schon auch MIT der schulpflicht brauchen sie sich keine sorgen machen die kampagnen laufen gut und je früher die kinder wie so bezeichnet "FRÜHsexualisiert werden",- was sie natürlich niemals von ganz alleine sind -desto mehr AFD_ wähler wird es ebenfalls geben. Wäre es eine echte abschaffung der schulpflicht zb ab 12 jahre, hätten staat und eltern keine leiche missbrauchsmögloichkeit dieses kinderrechts mehr, seine verwirklichung läge dann nämlich in der hand der Kinder und Jugendlichen selbst

http://www.huffingtonpost.de/2016/02/12 ... 16028.html
Petri heil
 

Zurück zu Schulpflicht? NEIN !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum --- Datenschutzerklärung